Seit 1960 werden bei STATRON elektronisch geregelte Stromversorgungsgeräte für die Industrie, Universitäten und Bildungseinrichtungen entwickelt und gefertigt. Das Unternehmen verfügt über gut ausgebildete und erfahrende Mitarbeiter. Es sind eigene Kapazitäten für Entwicklung und Konstruktion, sowie eine große Fertigungstiefe vorhanden, so für die Produktion von Gehäusen, Transformatoren, für die Leiterplattenbestückung und die Montage kompletter Geräte. Dadurch wird eine hohe Flexibilität und Qualität garantiert, auch für spezielle Wünsche der Kunden.

STATRON ®  steht für STAbilisierte elekTROnische  Netzgeräte

Trumatic
Bild3
2239.69

Technische Ausstattung

  • CAD Konstruktionsplätze Elektronik und Mechanik
  • Oberflächenbeschichtung und Siebdruck
  • CNC gesteuerte Stanz- und Nibbelmaschine
  • Maschinen zur Blechbearbeitung
  • Stanzen bis 63 Tonnen
  • Schere bis 2m max. 4mm Blechdicke
  • Kondensatorschweißgerät / Punktschweißgeräte
  • Abkantbänke bis 2m
  • Drehmaschinen und Fräsmaschine
  • Meßtechnik für Stromversorgungsgeräte
  • Transformatorenwickelmaschinen
  • Schwalllötmaschine
  • Kabelzuschneidautomat

Vorhandenes Know How

  • Schaltungsentwicklung, Konstruktion und Geräteentwicklung
  • Leiterplattenentwicklung, Leiterplattenbestückung
  • Transformatorenherstellung
  • Konstruktion und Fertigung von Blechgehäusen
  • Montage von Baugruppen und kompletter Geräte
  • Prüftechnik

Entwicklungsleistungen

  • Geräteentwicklung und Konstruktion, Leiterplattenentwicklung für eigene Produkte
  • Entwicklung und Fertigung auf Kundenwunsch (incl. Farbgestaltung in Pulver- oder Nasslackierung), Fertigung mechanischer Teile für Sie als Kunden
0
Produktionsbereiche
0
Mitarbeiter
0
Betriebsjahre
Fertigung in Deutschland
Alle Produkte werden in Deutschland produziert 100%
Prüfung aller Produkte vor Verkauf
Alle Produkte werden getestet 100%
Materialien aus Deutschland
Produktionsmaterial aus Deutschland 90%